DEMONSTRATIONSBETEILIGUNG

Zusammen mit dem Bündnis gegen Extremismus unter dem Motto

„Gemeinsam für Demokratie und Vielfalt“ in Laatzen

Das Bündnis gegen Extremismus in Laatzen ruft auf zu einer Demonstration „Gemeinsam für Demokratie und Vielfalt!“ am Mittwoch, den 28.02.2024 um 18.00 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. 

Getragen von Gewerkschaften, Kirchen, allen demokratischen Parteien, Vereinen und Verbänden

freut sich das Bündnis auf eine große Beteiligung in Vielfalt.

„Wir wollen in Laatzen zeigen, dass wir für Demokratie und Vielfalt stehen. Eine andere Gesellschaft kann und will ich mir nicht vorstellen. Dafür lohnt es sich, sich einzusetzen auf Demos, in der Politik, in den Vereinen, am Arbeitsplatz und Zuhause.“, erklärt Arthur Rupp vom Bündnis gegen Extremismus. 

Auf der Versammlung werden u.a. der Bürgermeister Kai Eggert, ein Vertreter der Kirche und der Albert-Einstein-Schule sprechen.

Die Demo ist der Auftakt für weitere Aktionen in Laatzen, an dem das Bündnis mit vielen weiteren Initiatoren bereits arbeitet. 

Mittwoch
28.02.2024
18:00 ‐ 19:00 Uhr
auf dem Marktplatz vor dem Rathaus
Laatzen