Finanzen

Unser Wahlprogramm

  • Veröffentlicht am: 2. Juli 2021 - 15:38

Liebe Mitbürger*innen,

LAATZEN steht als lebenswerte Stadt in den nächsten Jahren vor vielen Herausforderungen und Chancen zugleich. Wir GRÜNEN in Laatzen haben ein ausführliches Wahlprogramm aufgestellt. Es ist unser Angebot für eine nachhaltige Zukunft und das Zusammenleben in unserer Stadt. Weiterlesen $uuml;ber: Unser Wahlprogramm

Sven Kindler fordert 500 Mrd. € Investitionen

  • Veröffentlicht am: 27. Februar 2021 - 18:20
Sven Kindler

Der Ortsverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat den Bundestagsabgeordneten und haushaltpolitischen Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion Sven Kindler zu einen Grünen Stadtgespräch eingeladen. Pandemiebedingt wurde das von Regina Asendorf, der Grünen Bürgermeisterkandidatin für Laatzen, moderierte Stadtgespräch als Videokonferenz durchgeführt. Weiterlesen $uuml;ber: Sven Kindler fordert 500 Mrd. € Investitionen

Einladung zum "1.Grünen Stadtgespräch Laatzen"

  • Veröffentlicht am: 11. Februar 2021 - 20:05
Sven-Christian Kindler

Hiermit laden wir herzlich ein zum "1. Grünen Stadtgespräch Laatzen", dem digitalen Neujahrsempfang von Bündnis 90/ Die Grünen Laatzen, am Mittwoch 17. Februar um 18 Uhr.
 
Auf dem digitalen Neujahrsempfang von Bündnis 90/ Die Grünen OV Laatzen spricht Sven-Christian Kindler, haushaltspolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion aus Hannover, zur aktuellen Finanzsituation des Bundes und der Kommunen in der Corona-Pandemie. Zudem wagen wir gemeinsam einen Ausblick auf das kommende Wahljahr.
 
Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf die Politik im Bund, Ländern und in den Kommu... Weiterlesen $uuml;ber: Einladung zum "1.Grünen Stadtgespräch Laatzen"

Dobrindts absurde PKW-Maut geht durch Bundestag und Bundesrat

  • Veröffentlicht am: 3. April 2017 - 11:15
Dobrindts absurde PKW-Maut geht durch Bundestag und Bundesrat

Nun ist es passiert. Die absurde PKW-Maut der CSU konnte Bundestag und Bundesrat passieren, weil CDU und SPD sich ihre Hände in Unschuld waschen und auf den Koalitionsvertrag beziehen. Mit dafür gestimmt haben Maria Flachsbarth und Matthias Miersch, die Bewerber*innen von CDU und SPD in meinem Wahlkreis.

Allen Bürger*innen sollte vor diesem Hintergrund klar sein, dass eine Stimme für CDU oder SPD eine verschenkte Stimme ist. Im Falle einer erneuten großen Koalition wird damit weiter die schlimme Politik der CSU unterstützt.

In meinem heutigen Video-Statement nehme ich dazu Stellung. Weiterlesen $uuml;ber: Dobrindts absurde PKW-Maut geht durch Bundestag und Bundesrat