Umwelt & Klima

Allee
CC by 2.0, Jose Monsalve 2, flickr.com

Hannover ist eine grüne Stadt – Grün- und Freiflächen machen über die Hälfte des Stadtgebietes aus. Damit belegt Hannover einen Spitzenwert im Bundesvergleich. Diese Flächen haben einen enormen Naherholungswert und tragen zur Attraktivität Hannovers bei. Sie sind wichtig für die Artenvielfalt und helfen, die Folgen des Klimawandels in Hannover zu reduzieren. Mit Blick auf die wachsenden Einwohnerzahlen und einen steigenden Bedarf an Wohnraum in Hannover werden sich die GRÜNEN besonders für den Schutz der Grün- und Freiflächen einsetzen. Wohnflächen können intensiver genutzt werden, um Freiflächen zu schützen.

Anti-Castor-Proteste im Wendland ein Riesenerfolg - Laatzener Grüne bei Auftaktdemo dabei

  • Veröffentlicht am: 9. November 2010 - 13:23

Der Castor hat nach knapp vier Tagen das "Zwischenlager" in Gorleben erreicht. Die Proteste gegen den Atommüll-Transport und gegen die Atompolitik der schwarz-gelben Regierung insgesamt waren ein Riesenerfolg. Bei der Auftaktdemo in Dannenberg waren auch Laatzener Grüne mit dabei. Weiterlesen $uuml;ber: Anti-Castor-Proteste im Wendland ein Riesenerfolg - Laatzener Grüne bei Auftaktdemo dabei

Tierschutz vor der Terrassentür: Besuch des Igelhauses mit den Grünen und Gästen

  • Veröffentlicht am: 28. Oktober 2010 - 13:43

Am Mittwoch, den 27. Oktober 2010, hat der Grüne Ortsverband Laatzen dazu eingeladen, das Igelhaus in Grasdorf zu besuchen. 25 Personen - mehrheitlich interessierte Gäste sowie einige Mitglieder der Laatzener Grünen - erfuhren Vieles rund um den Igel und sprachen auch allgemein über Natur- und Tierschutz. Weiterlesen $uuml;ber: Tierschutz vor der Terrassentür: Besuch des Igelhauses mit den Grünen und Gästen

Anti-Atom-Protest in Rethen am 23.10.2010 - Grüne rufen zur Teilnahme auf

  • Veröffentlicht am: 16. Oktober 2010 - 11:18

Die Laatzener Grünen beteiligen sich mit einer Protest-Aktion am Castorstreckenaktionstag, der am Samstag, 23. Oktober 2010, bundesweit entlang der möglichen Transportstrecken durchgeführt wird. Beginn ist um 11.00 Uhr in unmittelbarer Nähe des Rethener Bahnhofes an der Hildesheimer Straße. Alle Menschen in Laatzen sind herzlich eingeladen, an der Protest-Aktion teilzunehmen. Weiterlesen $uuml;ber: Anti-Atom-Protest in Rethen am 23.10.2010 - Grüne rufen zur Teilnahme auf

"Atomkraft: Schluss jetzt!" Grüner Protest bei Demo in Berlin eindrucksvoll

  • Veröffentlicht am: 19. September 2010 - 18:51

Am 18.09.2010 waren auf der bundesweiten Anti-Atom-Demo in Berlin auch wieder viele Grüne aus der Region Hannover mit dabei - unter anderem auch aus Laatzen, Pattensen und den Nachbar-OVs. Mit fünf Grünen Protestbussen waren wir unterwegs nach Berlin, wo wir das Regierungsviertel gemeinsam mit AKW-Gegnern aus der ganzen Republik umzingelt haben. Weiterlesen $uuml;ber: "Atomkraft: Schluss jetzt!" Grüner Protest bei Demo in Berlin eindrucksvoll

Pressemitteilung der Laatzener Grünen: Aufruf zur Teilnahme an der Anti-Atom-Demo in Berlin

  • Veröffentlicht am: 10. September 2010 - 19:09

Die Laatzener Grünen rufen zur Teilnahme an der Großdemonstration gegen Atomenergie am 18.09. in Berlin auf. Sie betonen gleichzeitig, wie wichtig das Eintreten für die Erneuerbaren Energien auch in Laatzen ist - gerade jetzt! Sie plädieren für noch mehr Solarenergienutzung und weitere Windräder. Weiterlesen $uuml;ber: Pressemitteilung der Laatzener Grünen: Aufruf zur Teilnahme an der Anti-Atom-Demo in Berlin

Seiten