Umwelt & Klima

Allee
CC by 2.0, Jose Monsalve 2, flickr.com

Hannover ist eine grüne Stadt – Grün- und Freiflächen machen über die Hälfte des Stadtgebietes aus. Damit belegt Hannover einen Spitzenwert im Bundesvergleich. Diese Flächen haben einen enormen Naherholungswert und tragen zur Attraktivität Hannovers bei. Sie sind wichtig für die Artenvielfalt und helfen, die Folgen des Klimawandels in Hannover zu reduzieren. Mit Blick auf die wachsenden Einwohnerzahlen und einen steigenden Bedarf an Wohnraum in Hannover werden sich die GRÜNEN besonders für den Schutz der Grün- und Freiflächen einsetzen. Wohnflächen können intensiver genutzt werden, um Freiflächen zu schützen.

Unsere Vorsätze für 2021

  • Veröffentlicht am: 9. Januar 2021 - 16:48
Inspirationen für Vorsätze

Wir haben mal bei den Laatzener Grünen herumgefragt und von einigen Vorsätzen für 2021 erfahren. Vielleicht können sie euch auf dieser Karte als Inspiration dienen - wir verteilen sie gerade in Laatzen. Zu einigen Vorsätzen haben wir hier nähere Infos:

Unser Vorsatz für 2021: Rad fahren

Unser Vorsatz für 2021: Fairtrade kaufen

Unser Vorsatz für 2021: Selber pflanzen

Unser Vorsatz für 2021: Regional einkaufen

Unser Vorsatz für 2021: Plastik reduzieren

Unser Vorsatz für 2021: Vegetarisch oder vegan essen

Unser Vorsatz für 2021: Strom selber machen

  Weiterlesen $uuml;ber: Unsere Vorsätze für 2021

Unser Vorsatz für 2021: Plastik reduzieren

  • Veröffentlicht am: 9. Januar 2021 - 22:28
Plastik reduzieren hilft nicht nur den Meeren

Wir wollen eine neue Achtsamkeit entwickeln:

- Plastikverpackungen vermeiden oder im Handel zurücklassen

- Getränke in Pfandflaschen aus Glas kaufen (schmeckt besser und ist gesünder)

- Mikroplastik in Pflegemitteln wie Shampoo und Hautlotion vermeiden. Inhaltsstoffe können mit einer Prüf-App auf dem Smartphone ganz einfach durch Abscannen angezeigt werden.   Information zu Mikroplastik finden sich auch bei ÖkotestWeiterlesen $uuml;ber: Unser Vorsatz für 2021: Plastik reduzieren

Unser Vorsatz für 2021: Regional einkaufen

  • Veröffentlicht am: 9. Januar 2021 - 22:20
Regional Einkaufen mit solidarischer Landwirtschaft

Mit regionalen Einkäufen tue ich mir und der Umwelt etwas Gutes.

Obst, Gemüse und andere Waren von regionalen Anbietern zu kaufen, bedeutet für mich auch Umweltschutz. Der Einkauf von  saisonalen Produkten, die regional und auf  Freiland angebaut werden, hilft dabei, Schadstoffemissionen zu reduzieren.

Regionales Obst und Gemüse hat keine langen Transportwege - die Früchte können also auf dem Feld ausreifen, haben einen besseren Geschmack und sind reicher an Inhaltsstoffen .

Gerade als Vater und Großvater ist es mir wichtig, dass gesunde Lebensmittel auf den Tisch kommen. Deshalb freue ich... Weiterlesen $uuml;ber: Unser Vorsatz für 2021: Regional einkaufen

Großer Erfolg beim Volksbegehren Artenvielfalt

  • Veröffentlicht am: 15. November 2020 - 16:11

Am 10.11.20 wurde im Landtag der "Niedersächsische Weg" beschlossen. Auch wenn wir mit dem Niedersächsischen Weg nicht zu 100 Prozent unsere Ziele erreicht haben, so sind die jetzt beschlossenen Änderungen im Naturschutz-, Wald- und Wassergesetz eine deutliche Verbesserung für die Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten in Niedersachsen.

Als Teil des Niedersächsischen Wegs sollen Grünland und artenreiche Wiesen sowie Gewässerrandstreifen besser geschützt werden. Pestizideinsatz soll in wichtigen Naturbereichen verboten werden, heimische Baumarten gefördert und der Anteil des naturnahen Waldes... Weiterlesen $uuml;ber: Großer Erfolg beim Volksbegehren Artenvielfalt

Mehr Stadtgrün in Laatzen-Mitte!

  • Veröffentlicht am: 18. September 2020 - 0:00

Mehr Grün! Unter diesem Motto macht der Ortsverband Laatzen von Bündnis 90/Die Grünen mit einer Aktion auf dem Parkplatz P2 am Leine-Center auf die fehlende Begrünung und die notwendige Anpassung an den Klimawandel aufmerksam.

„2013 haben wir den Vorschlag der AG Neugestaltung, den Parkplatz mit Bäumen zu bepflanzen, aufgenommen und als Ratsbeschluss umgesetzt. Bis heute ist nicht ein Baum gepflanzt!“ erklärt die Ratsfrau Regina Asendorf. Dabei ist doch inzwischen mehr als deutlich geworden, wie wichtig Bäume im Stadtbild für das Stadtklima ist. „Im den letzten heißen Sommern wird es über... Weiterlesen $uuml;ber: Mehr Stadtgrün in Laatzen-Mitte!

Seiten