21.11.18 08:28

Mit der Ratssitzung vom 15.11.2018 können die GRUENEN ein Wahlversprechen einlösen. Auf Antrag der GRUENEN hat der Stadtrat der Stadt Laatzen beschlossen eine/n Beauftragte/n für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigungen einzusetzen.

Für die Grünen ist die Berufung eines/r Behindertenbeauftragten ein wichtiger Beitrag für eine inklusive Gesellschaft. Die Tätigkeit ist nach dem Beschluss des Rates ehrenamtlicher Natur.

„Eine Selbstverständlichkeit, über die viel zu lange diskutiert worden ist.“, kritisiert Regina Asendorf, Ratsfrau der GRUENEN. Sie hätte den Antrag gerne früher und...

"Hambi bleibt" Energiewende jetzt! - laatzener Grüne
07.10.18 14:43

Hambacher Forst

Wir, Regina Asendorf, Fee und Britt Wischhusen von den laatzener Grünen haben am 06.10. beim Hambacher Forst für die Energiewende und den Erhalt des Waldes demonstriert. Wir waren beeindruckt! Die Stimmung war toll, auch wegen der großen Anzahl der Menschen, die dort friedlich, kreativ, alternativ und vielfältig demonstriert haben. Tolle Leute - tolle Demo!

Gegen den Klimawandel!

Keine leeren Versprechen mehr!

OV Pattensen & Laatzen packen aus
Plastic attack in Laatzen. Foto: Grüne
Plastic attack!
17.09.18 17:54
Grüne packen aus

Gurke in Plastikhülle, Äpfel in Plastik eingeschweißt, Schokocroissants doppelt von Plastik umhüllt. Wer sich einmal aufmerksam im Supermarkt umsieht, dem fällt schnell auf: Eigentlich ist hier fast alles in Plastik verpackt. In mehreren Kommunen der Region Hannover trafen sich Grüne nun zur Plastic attack im Supermarkt. Seht selbst ...

Regionsverband Hannover
Regionsmitgliederversammlung in Bissendorf
Regionsgrüne setzten Zeichen für Seenotrettung. Foto: Wohlfarth
02.09.18 07:34
Grüne fordern

Die Regionsgrünen fordern in einem offenen Brief an die Region Hannover und ihren 21 Kommunen, aus Seenot Gerettete aufzunehmen und so ein Signal für Humanität und für das Grundrecht auf Asyl zu setzen.

Grüne Hannover
Wolfgang Zingler und Thilo Boehm (Bild AQ)
14.08.18 14:00

Die Mitglieder des Ortsverbandes Laatzen trafen sich am 13.08. im "Alt-Oesselse" zum ersten Mal nach der Sommerpause.

Vor der eigentlichen Tagesordnung gab es einen Rundgang durch den Ortsteil, an dem sowohl das langjährige Mitglied des Ortsrates und "grüne Urgestein" Wolfgang Zingler als auch sein künftiger Nachfolger im Ortsrat, Thilo Böhm, teilnahmen.

Der Weg führte die Grünen zunächst vorbei am Stümpel-Hof, wo demnächst ein Dorfgemeinschaftshaus entstehen wird. Der dazugehörige rot-grüne Antrag ist bereits fast fünf Jahre alt, wie Zingler betonte.

Ein Schwerpunkt des Rundgangs war der...

Seiten