Stellenausschreibung: Wahlkampfassistenz

  • Veröffentlicht am: 26. Mai 2022 - 19:42

wir-suchen-dich.png

Stelleausschreibung c pixabay

Stellenausschreibung Minijob Wahlkampfassistenz

Wir suchen für den Landtagswahlkampf in Niedersachsen Unterstützung für unseren Direktkandidat im Wahlkreis 28 Laatzen. Es handelt sich um einen Minijob. Die monatliche Arbeitszeit beträgt 37 Stunden. Die Stelle ist befristet vom 01.08.2022 bis zum 31.10.2022.

Der Regionsverband Hannover ist mit über 2.500 Mitgliedern und 21 Ortsverbänden der größte grüne Kreisverband in Niedersachsen. Mit einer Europaabgeordneten, zwei Bundestagsabgeordneten, zwei Landtagsabgeordneten, und achtzehn Abgeordneten in der Regionsversammmlung gehört die Region Hannover zu den „grünsten“ Gegenden in Deutschland.

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Unterstützung des Direktkandidierenden im Wahlkreis Laatzen/Sehnde/Pattensen
  • Begleitung des Direktkandidierenden zu öffentlichen Terminen
  • Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation und -koordination
  • Mitbetreuung des Online-Wahlkampfs (Social Media und Websitepflege) inkl. Erstellung von Content
  • Auf- und Abbau sowie evtl. Besetzung von Wahlkampfständen im Wahlkreis

Wir erwarten:

  • Eigenständige, initiative Arbeit
  • Organisationserfahrungen und Motivationstalent
  • Kenntnisse in Anwendung der gängigen Office-Programmen
  • Erfahrungen mit Bild- und Videobearbeitungssoftware sind wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit & Stressresistenz
  • Erfahrungen in der politischen Arbeit und politischen Kommunikation sowie in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Identifikation mit den politischen Zielen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN setzen wir voraus, Kenntnisse grüner Strukturen und Programmatik sind wünschenswert
  • Bereitschaft zur Arbeit am Abend und an Wochenenden

Wir bieten:

  • Selbstständiges und abwechslungsreiches Arbeiten in einem engagierten Team und kollegialen Umfeld
  • vertiefte Wahlkampf- und Kampagnenerfahrung in einem politisch spannenden Zeitraum
  • In Absprache flexible Arbeitszeitgestaltung je nach Wahlkampfphase

Als Partei streben wir eine angemessene Stellenverteilung zwischen den Geschlechtern an, Bewerbungen von Frauen, inter* und trans* Personen sind daher besonders erwünscht. Zudem möchten wir insbesondere Menschen mit Migrationsbiographie sowie Menschen mit Behinderung einladen, sich bei uns zu bewerben.

Für Rückfragen stehen der Direktkandidat Julian Lindemann (julian-lindemann@gruenelaatzen.de) sowie die Geschäftsführerin Isabel Ermer (ermer@gruene-hannover.de) gerne zur Verfügung. Bitte sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer Datei im PDF-Format bis zum 30.06.2022 ausschließlich per Mail an julian.lindemann@gruene-laatzen.de.