Silvester mal ohne Böllern?

  • Veröffentlicht am: 31. Dezember 2020 - 12:47

lossless-page1-1163px-ansicht_des_feuerwerks.tif_.png

Feuerwerk in den Herrenhäuser Gärten
Feuerwerk in den Herrenhäuser Gärten 1821 (Bild: Public Domain/Wikimedia Commons)

Keine Angst, ich will nichts verbieten. Nur mal so was anmerken. Wieso böllern wir eigentlich? Weil es Spaß macht, klar. Weil wir uns auf das neue Jahr freuen, auch klar. Weil wir das mit ganz vielen Leuten in ganz Deutschland machen, die auch so denken. Nee, dieses Jahr wohl eher nicht. Vielen ist gerade nicht nach Feiern. In Spanien wird ein nationale Gedenkfeier zu Ehren der durch Corona Verstorbenen gedacht. Bei uns spielen sich Dramen auf den Intensivstationen ab. Irgendwie passt das Böllern dieses Jahr nicht. In der Gemeinschaft zusammenstehen sollte dieses Jahr irgendwie anders aussehen. Dazu brauche ich kein Verbot, gesunder Menschenverstand reicht aus.   

Einen guten Rutsch wünschen Euch Regina Asendorf und die anderen Laatzener Grünen!

Neuen Kommentar schreiben