Grüne treffen sich in Ingeln-Oesselse  

  • Veröffentlicht am: 14. August 2018 - 14:00
Wolfgang Zingler und Thilo Boehm (Bild AQ)

Die Mitglieder des Ortsverbandes Laatzen trafen sich am 13.08. im "Alt-Oesselse" zum ersten Mal nach der Sommerpause.

Vor der eigentlichen Tagesordnung gab es einen Rundgang durch den Ortsteil, an dem sowohl das langjährige Mitglied des Ortsrates und "grüne Urgestein" Wolfgang Zingler als auch sein künftiger Nachfolger im Ortsrat, Thilo Böhm, teilnahmen.

Der Weg führte die Grünen zunächst vorbei am Stümpel-Hof, wo demnächst ein Dorfgemeinschaftshaus entstehen wird. Der dazugehörige rot-grüne Antrag ist bereits fast fünf Jahre alt, wie Zingler betonte.

Ein Schwerpunkt des Rundgangs war der geplante und vieldiskutierte Standort der neuen zusätzlichen Bushaltestelle "Vor dem Laagberg" an der Grenze zwischen Ingeln und Oesselse in der Nähe des Edeka-Marktes. Zingler und Böhm waren sich genauso wie die anderen Grünen einig, dass der große Baum, eine Linde, wegen des ortsbildprägenden Charakters und aufgrund der Baumschutzsatzung unbedingt erhalten bleiben muss und nicht gefällt werden dürfe. Andere im Ortsrat scheinen das anders zu sehen. Zingler erläuterte die unterschiedlichen Varianten für den Standort. Auf der nächsten Ortsratssitzung werde darüber gesprochen.

Zum Abschluss setzten sich einige der Grünen auf die Mitfahrbank, die seit kurzem in Ingeln-Oesselse steht und eine Gelegenheit zum Mitgenommen-Werden nach Laatzen-Mitte bietet. Dort wurde kürzlich das Pendant mit Richtung Ingeln-Oesselse aufgestellt.

Bei der anschließenden Sitzung sprachen die Mitglieder der Grünen u. a. über die Straßenausbaubeiträge, die derzeit überall im Land für Diskussionen sorgen. Eine einheitliche Meinung gab es dazu bislang nicht unter den Grünen in Laatzen. Wolfgang Zingler wies in dem Kontext darauf hin, dass die Sanierung der Straße Am Holztor zuletzt für massiven Unmut im Ortsteil sorgte, insbesondere unter den AnwohnerInnen. Die Grünen wollen an der Praxis festhalten, wechselnd in allen Ortsteilen präsent zu sein und sich zu treffen.