Bienen 2.0 - Jetzt sind die Wildbienen dran!

  • Veröffentlicht am: 25. November 2018 - 17:29
Bild CK

Nach der erfolgreichen Bienen - Veranstaltung Anfang des Jahres legen die GRUENEN nach. Am 4. Dezember ab 18.00 Uhr dreht sich im Café am Südtor (Am Südtor 26, 30880 Laatzen) alles um die besonders gefährdet Wildbiene. Hauptanliegen der GRUENEN sind konkrete Handlungsmöglichkeiten zur Förderung der Bienen für alle interessierten BürgerInnen.

Durch den Abend führen Frau Jung (Pädagogische Mitarbeiterin der Wilhelm Busch Grundschule in Oberricklingen, Imkerin und Bienenpädagogin) und Herr Jaesch (Gartenbautechniker im Garten- und Landschaftsbau und Imkermeister) Beide gehören zum Imker verein Springe. Herr Jaesch von der Gärtnerei Immengarten ist bereits bekannt durch Funk und Fernsehen. Sie bringen viele bunte Beispiele zum Nachahmen für jeden mit. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Ihr Motto: Jeder kann mitmachen.

Als weitere Gäste begrüßen wir wieder Fachleute vom NABU.

Produkte aus Honig bringen die Imkerei Deike und Sabrina Teubner von shelley*s CONCEPT STORE mit.

Ein erstes Beispiel für Wildbienen - Ünterstützung gibt es bereits: Zusammen mit den Anwohnern Am Südtor/Am Thie hat Familie Happe vom Café am Südtor die Patenschaft für ein Stück öffentliches Grün übernommen um es bienenfreundlich zu gestalten.