KOMMUNALWAHL: Andreas Litzke wird Spitzenkandidat für die Regionsversammlung

  • Veröffentlicht am: 17. März 2011 - 22:32
Andreas Litzke

Mitgliederversammlung des Regionsverbandes wählt Kandidatinnen und Kandidaten für die Regionsversammlung

[b][/b]Am Samstag, dem [b]12.03.2011[/b], wählte die [b]Mitgliederversammlung[/b] unseres Regionsverbandes für die Kommunalwahl 2011 die [b]SpitzenkandidatInnen[/b] der 14 Wahlbereiche der Regionsversammlung.

Von uns aus Laatzen wurde [b]Andreas Litzke[/b] zum Spitzenkandidaten für den Wahlkreis [b]Laatzen-Pattensen-Sehnde[/b] gewählt. Seit seiner Jugendzeit ist ist er hier zu Hause. Mitglied bei den Grünen ist er seit 1998. Andreas Litzke (Jahrgang 1966) ist Historiker und verfügt über eine kaufmännische Ausbildung.

Zur Frage, was ihn zur Kandidatur ermutigt hat, erklärte er: "Aktives politisches Engagement sollte zu unserem '[b]demokratischen Grundgepäck[/b]' gehören. Ich halte dies für dringender als je zuvor. Obwohl wir in einer der reichsten Gesellschaften leben, wachsen bei uns die sozialen Gegensätze. Viele Menschen ziehen sich bereits zurück und gehen nicht einmal mehr zur Wahl. Sie finden sich und ihre Anliegen in der Politik nicht wieder. [b]Echte Demokratie braucht aber ein breites Engagement in der Bevölkerung[/b]."

Als Projektmanager war Andreas Litzke u.a. mehrere Jahre mit der Einrichtung überregionaler Wander- und Pilgerwege vom Steinhuder Meer bis nach Thüringen beschäftigt. "Aus meiner Arbeit weiß ich um die oft langen und komplexen Wege, die gute Ideen in ihrer Entwicklung hemmen. Andererseits kenne ich die Begeisterung, mit der viele Menschen bereit sind, sich für die kleinen und großen 'Schätze' in ihrer Region einzusetzen. Aber ihnen fehlt oft der Ansprechpartner, der sich für sie auf politischer Ebene stark macht", so Andreas Litzke.

Mit diesen Erfahrungen möchte er sich in der Regionsversammlung vor allem für [b]Naherholung[/b], [b]Kultur[/b] und [b]Umweltschutz[/b] einsetzen. "Was wir brauchen, sind mehr und bessere Möglichkeiten in unserer unmittelbaren Nähe, um Abstand von unserem hektischen Alltag zu gewinnen. Nur so finden wir die Kraft, die uns zu Veränderungen befähigt. In einer Welt, in der sich fast alles nur noch um Profit und immer mehr 'Leistung' dreht, brauchen wir Räume, in denen wir das, was das Leben wirklich lebenswert macht, wiederentdecken. Auf welchen Irrwegen wir uns befinden, macht nicht zuletzt die Atomkatastrophe in Japan deutlich", so Andreas Litzke.

[box][h3][b]Schreiben Sie Ihrem Kandidaten eine Mail:[/h3][/b]

mailto:Litzke@gruene-laatzen.de

[/box]Als weitere KandidatInnen aus Laatzen stehen auf der Liste für diesen Wahlkreis [b]Gerd Apportin[/b], [b]Rita Klindworth-Budny[/b], [b]Britt Wischhusen[/b] und [b]Christina Schilling[/b]. Für den zweiten Platz auf dieser Liste kandidiert [b]Gabi Hiller[/b] aus Pattensen und für den dritten Platz [b]Angelika Thomaier[/b] aus Sehnde.


mailto:info@gruene-laatzen.de

http://www.gruene-hannover.de/show/44427.html [MITGLIED werden...]

[h2][b]+++ Nicht vergessen: Am 11. Sept. 2011 ist Kommunalwahl +++[/b][/h2]

(A. Litzke)