Blumen für die Frauenrechte

  • Veröffentlicht am: 14. März 2016 - 10:26

Aktion zum Weltfrauentag erfreute die Besucherinnen des Leine-Centers

Am gestrigen Dienstag diskutierten Carmen Karwehl und Britt Wischhusen von den Laatzener Grünen im Leine-Center anlässlich des Weltfrauentags mit Besucherinnen. Forderungen wie „Rollenbilder aufbrechen“, „Potentiale von Migrantinnen nutzen“ und „Mehr Frauen in die Chefetagen“ interessierten manche Besucherin. Besonderen Zuspruch fanden die verteilten Blumen, die mit ihrer Bauchbinde an wichtige Anstöße der Frauenbewegung erinnern. Viele Passantinnen reagierten erfreut und positiv überrascht auf das unerwartete Geschenk.

Einige Frauen hinterließen Aussagen zu ihren positiven Eigenschaften und Stärken an einer Stellwand: „mutig“, „ein gutes Herz“, „Stolz, eine Frau zu sein“ und „frech“, waren nur einige davon.